. .
  • Deutsch
  • English

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Willkommen! » Über uns » Umwelt

Unser Umwelt-Engagement

Neu: Unseren Hotelgästen bieten wir eine kostenfreie Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge bis 32 KW.

Die Familie Schwaiger hat sich seit jeher schon der Einsparung von Ressourcen verschrieben. So wurde Anfang der 90er Jahre eine Solaranlage für Warmwasser installiert. Mitte der 90er Jahre wurde ein Energieoptimierungsprogramm, das den Stromhaushalt regelt, integriert.

Anfang 2002 wurden zwei Blockheizkraftwerke als Wärme- und Stromversorgung eingebaut.

Seit 2006 wird die Hotelanlage von der eigenen Hackschnitzelheizung versorgt. In 2007 wurden auch die umliegenden Nachbarn der Hotelanlage an die Wärmeversorgung angeschlossen. Das entspricht einer Einsparung von ca. 250.000 kg CO2.

Umweltfreundliche Hackschnitzelheizanlage in Glonn
Umweltfreundliche Hackschnitzelheizanlage in Glonn

In 2009 wurde eine weitere Fernwärmeversorgung für Glonn Süd in Angriff genommen. Das Leitungsnetz ist derzeit noch in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Glonn und der Fa. GEWEG KU im Ausbau.

2010 wurde das Hotel mit einer Solaranlage mit ca. 50 KWP Leistung ausgestattet. Das entspricht einer Einsparung von ca. 40.000 kg CO2.

Des Weiteren wurde im Hotel immer Wert auf stromsparende und energieffiziente Geräte gelegt. Auch die energetische Dämmung der Gebäude wird regelmäßig den aktuellen Standards angepasst. Außerdem bieten wir unseren Hotelgästen eine kostenfreie Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge bis 32 KW an. 

In der Warmwasserversorgung wurde auf das Modell "Sandleranlage" gesetzt - das heißt, es wird nur das Warmwasser das benötigt wird erhitzt. Es gibt keine Warmwasserbevorratung.